General Terms and Conditions (GTC) of MBW Consulting & Engineering UG (limited liability), “doWow WEBSITE CREATOR” or “doWow Platform”

§ 1 Scope

(1) These General Terms and Conditions of Sale (hereinafter: GTC) shall apply to all contracts concluded via the doWow platform available at app.dowow.tv between us, the 

MBW Consulting & Engineering UG (limited liability)
Software Engineering, Consulting

Brunoldstr. 15, 16225 Eberswalde, Germany

UID number: DE321141509

Register type: Commercial

Register number: HRB 17112 FF

Register court: District court Frankfurt (Oder) Germany

E-Mail: compliance [at] dowow.tv

(2) All agreements made between you and us in connection with the use of the doWow Platform result in particular from these terms and conditions.

(3) The version of the General Terms and Conditions valid at the time the contract is concluded is decisive.

(4) We do not accept any deviating terms and conditions of the customer. This also applies if we do not expressly object to its inclusion.

§ 2 Description of the services

We offer various services and products for the implementation and marketing of events. The doWow platform allows for the easy integration and playout of digital content e.g. livestreams and other media via an intuitive web interface. 

The various services can be booked via our doWow platform. The range of services offered via the doWow platform includes the use of the doWow infrastructure, the playback and management of LIve Content via a special administrative system, the design of media walls as well as the handling of various advertising measures {sharing, marketing, SEO etc.) for our customers

§ 3 contract

(1) The presentation and advertising of services and products in our doWow Platform does not constitute a binding offer to conclude a sales contract.

(2 offline offer) With the doWow offer you are placing a legally binding purchase order. You are bound to the purchase order for the duration of this contract after submission of the order.

(2.1 online) By submitting an order via the doWow Platform by clicking the button “Book”, “Purchase”, “Subscribe Now”, “Buy Now” or “Sign Up Now” you place a legally binding purchase order. You are bound to the purchase order for a period of two days after submitting the order.

(3) We will with your agreement confirm the order immediately. The confirmation will be sent to the e-mail address you provided during registration. As soon as this confirmation is available under the specified e-mail address, the contract is concluded.

§ 4 Prices and payment

(1) All prices stated on our doWow Platform are gross prices including the statutory sales tax unless otherwise stated. 

(2) You can pay the purchase price at your choice via our doWow Platform by credit card or via Paypal.

§ 5 Usage Rights

With payment of the agreed fee, we grant you a non-exclusive, spatially unlimited right to use the Rights of doWow Platform insofar as it is necessary for the use of the doWow Platform within the framework of these terms of use. The scope of content and the time limit for your right to use the individual services and products offered via the doWow Platform depend package you have booked. The temporal scope of the right of use is, however, limited to the contract or subscription that you purchased. Should the business operations of the doWow Platform cease permanently, the right of use will expire without you being entitled to any claims.

§ 6 User accounts and passwords

(1) In order to use the services and products offered via the doWow Platform, you must create a personal account by providing a Name, password and e-mail address. 

(2) The number of users allowed per customer account is limited to the amount specified by you in the respective booked package, in accordance with the features available to you at the time of registration. All information required for registration must be true, correct and complete. The customer undertakes to maintain the accuracy of their registration data at all times. In order to be authorized to continue using the Services, you must update such registration information in the event of any changes. We shall not be liable for any failure to deliver notices because the Registration Data is incorrect.

(3) You are responsible for the security of your login information; in particular, it is your responsibility to select a secure password, to keep the password secret, and to maintain the security of the password. You may not disclose your password or login information to any third party or allow any third party to use your account. In the event of password loss, all data stored online may become inaccessible and it cannot be recovered. You are solely responsible for any activities or actions on your account, whether or not you authorized the particular activities or actions. In the event of any unauthorized use of your account, you must notify us immediately.

§ 7 Prohibited Uses

(1) The customer undertakes to comply with the applicable laws, these GTC and common decency. The customer undertakes in particular:

  1. not to record and/or disseminate any pornographic, inciting, violence-glorifying or animal-cruelty content, 
  2. not to record and/or distribute any content for which you do not have a permit under public law,
  3. not to record and/or disseminate content that violates personal rights, in particular personal rights, copyrights, trademark or patent rights or other rights of third parties protected under §§ 22 f. of the German Act on Copyright in Works of Fine Arts and Photography (KunstUrhG),
  4. to observe applicable data protection regulations when recording and/or disseminating content.

(2) We reserve the right, without obligating ourselves to do so, to examine the customer’s content to determine whether it is in compliance with the uses permitted under these GTC. 

As far as content is distributed via the doWow Platform, third parties may be given the opportunity to report contents via email:  compliance [at] dowow.tv which, according to their impression, violates these terms of use. In this case we will check the reported content and take the necessary measures.

In case of a violation or the probability of a violation, we reserve the right to block, change and also delete or remove customer content. Furthermore, we are entitled to block the user account of the respective customer and to terminate the customer’s membership. This shall not affect the assertion of any other claims to which we are entitled.

§ 8 Warranty and Availability

(1) We do not guarantee that the doWow Platform will meet a customer’s requirements. We do not guarantee technical liability or the availability of the doWow Platform for a specific purpose.

(2) We are not obliged to make the doWow Platform available. Extensions of the offer, malfunctions, repairs and the implementation of maintenance work can make it necessary for the availability of the doWow Platform to be interrupted. When possible, we will inform you of such interruptions in due time.

(3) If an event name is not available and you would like to request the usage of it or you are the copyright holder of said name;  please contact: support [at] dowow.tv

§ 9 Responsibility of the user

(1) The customer is solely responsible for the content that is transmitted via the doWow Platform as well as the use of the doWow Platform.

(2) In relation to doWow, the customer is also responsible for content created or made available by third parties or by another customer, but transmitted under their name within the scope of their membership. This also applies to a customer’s conduct on the doWow Platform.

(3) You may not use an event name that is protected by copyright, trademark or any other proprietary right, use an event name that infringes or may infringe the rights of any other person or entity, or use an event name that is vulgar or offensive. The event name may not have any racist, pornographic, obscene, insulting, violence glorifying or belittling or immoral content. 

§ 10 Data security, deletion of content

(1) The customer is aware and agrees that the content on the doWow platform and other data stored on the platform will only be stored on the server systems of external service providers in compliance with simple security regulations and without special encryption. Loss of data is possible as a result of accidents, hardware or software failure, force majeure. 

(2) Data may be copied internally by us and can be restored. However, there is no entitlement to restoration against us for such restoration.

(3) Storage of content for a certain period of time is not guaranteed. We are entitled to delete content at any time.

(4) Complete Data Protection and Privacy policy can be found at the following link : https://dowow.tv/privacy/

§ 11 Intellectual property

(1) Within the framework of the contractual relationship with the customer, there is no transfer of our existing intellectual property to the customer.

(2) We retain the right of copyright to all images, films and texts that are published via our doWow Platform. Use of images, films and texts is not permitted without express consent.

§ 12 Third Party Property Rights

(1) The customer shall indemnify us against all claims, including claims for damages, asserted by other customers or other third parties due to any infringement of their rights by content generated or disseminated by a customer via the doWow Platform or other use of the doWow Platform, in particular due to a breach of the obligations under section 7 of these GTC. The customer shall bear all reasonable costs incurred by us due to an infringement of third party rights, including the reasonable costs incurred for legal defense. All our further rights as well as claims for damages shall remain unaffected.

(2) If the rights of third parties are violated by the use of the doWow Platform by the user, the customer will immediately stop the use of the doWow Platform that is contrary to the contract and/or the law.

§ 13 Liability

(1) We shall be liable to you in all cases of contractual and non-contractual liability in the event of intent and gross negligence in accordance with the statutory provisions for damages or reimbursement of futile expenses.

(2) In other cases, we shall only be liable – unless otherwise stipulated in para. 3 – in the event of a breach of a contractual obligation, the fulfillment of which is a prerequisite for the proper performance of the contract and on the observance of which you as the customer may regularly rely (so-called cardinal obligation), limited to compensation for the foreseeable and typical damage. In all other cases, our liability shall be excluded subject to the provision in paragraph 3.

(3) Our liability for damages arising from injury to life, limb or health and under the Product Liability Act shall remain unaffected by the above limitations and exclusions of liability.

-exclusions shall remain unaffected.

§ 15 Final provisions

(1) You are not entitled to offset against our claims, unless your counterclaims have been legally established or are undisputed. 

(2) As a buyer, you may only exercise a right of retention if your counterclaim arises from the same contractual relationship.

(3) Should any provision of these terms and conditions be or become ineffective, this shall not affect the effectiveness of these terms of use. Instead of the ineffective provision, a provision shall apply as agreed which comes closest to the economic purpose of the ineffective provision.

(4) The law of the Federal Republic of Germany applies to the exclusion of the UN sales law.

(5) If the user is a merchant or legal entity under public law, the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from and in connection with these terms and conditions is the operator’s headquarters in Berlin, Germany.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der MBW Consulting & Engineering UG (haftungsbeschränkt), “doWow WEBSITE CREATOR” or “doWow Plattform”

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über das unter app.dowow.tv abrufbare doWow Plattform geschlossenen Verträge zwischen uns, der

MBW Consulting & Engineering UG (haftungsbeschränkt)

Software Engineering, Brunoldstr. 15, 16225 Eberswalde,

Deutschland

UID-Nummer: DE321141509

Register: Handelsregister

Registernummer: HRB 17112 FF

Registergericht: Amtsgericht Frankfurt (Oder)

E-Mail: compliance [at] dowow.tv

und Ihnen als unseren Kunden. 

(2) Alle zwischen Ihnen und uns im Zusammenhang mit der Nutzung des doWow Plattform getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen AGB.

(3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.

(4) Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

§ 2 Beschreibung der Dienste

Wir bieten verschiedene Dienstleistungen und Produkte für die Implementierung und Vermarktung von Events an.  die doWow Plattform Erlaubt die leichte einbindung und ausspielung von Digitalen Content e.g. Livestreams und sonstigen Medien via ein intutive Weboberflächen an. 

Die verschiedenen Leistungen können über unser doWow plattform gebucht werden. über das doWow Plattform angebotene Leistungsspektrum umfasst dabei unter anderem die Nutzung der doWow Infrastruktur, die Wiedergabe von LIve Content über einen speziellen Verwaltungssystem, der Ausgestaltung von Media Walls sowie das Management von verschiedenen Werbemaßnahmen {sharing, marketing, SEO u.a.) des Kunden.

§ 3 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation und Bewerbung von Dienstleistungen und Produkten in unserem doWow Plattform stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.

(2 offline Angebot) Mit dem doWow Angebot geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Sie sind an die Bestellung für die Dauer von diesen Vertrag nach Abgabe der Bestellung gebunden.

(2.1 online) Mit dem Absenden einer Bestellung über das doWow Plattform durch Anklicken des Buttons „Buchen“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Sie sind an die Bestellung für die Dauer von zwei Tagen nach Abgabe der Bestellung gebunden.

(3) Wir werden bei Einverständnis die Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Bestätigung erfolgt an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Sobald diese Bestätigung unter der angegebenen E-Mail-Adresse abrufbar ist, ist der Vertrag zustande gekommen.

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Sämtliche auf unserem doWow Plattform angegebenen Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Sie können den Kaufpreis nach Ihrer Wahl über unser doWow Plattform per Kreditkarte oder über Paypal bezahlen.

  • 5 Nutzungsrechte

Wir räumen Ihnen mit Bezahlung der vereinbarten einmaligen Vergütung ein nicht ausschließliches, räumlich unbeschränktes Recht zur Nutzung des doWow Plattform ein, soweit es für die Verwendung des doWow Plattform im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen erforderlich ist. Der inhaltliche Umfang sowie die zeitliche Beschränkung Ihres Nutzungsrechts an den einzelnen über das doWow Plattform angebotenen Dienstleistungen und Produkten richtet sich dabei nach dem von Ihnen jeweils gebuchten Paket. Der zeitliche Umfang des Nutzungsrechts ist allerdings auf eine Höchstdauer von einem Jahr (12 Monat) ab Vertragsschluss begrenzt. Sollten wir den Geschäftsbetrieb des doWow Plattform dauerhaft einstellen, erlischt das Nutzungsrecht, ohne dass Ihnen hieraus Ansprüche zustehen.

§ 6 Benutzerkonten und Passwörter

(1) Um die über das doWow Plattform angebotenen Dienste und Produkte nutzen zu können, müssen Sie ein persönliches Konto anlegen, indem Sie einen Namen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse angeben. 

(2) Die Anzahl der je Kundenkonto zugelassenen Nutzer ist auf die von Ihnen im jeweils gebuchten Paket festgelegte Summe beschränkt. Sämtliche Informationen, die für eine Registrierung erforderlich sind, müssen wahrheitsgetreu, richtig und vollständig sein. Der Kunde verpflichtet sich, die Richtigkeit seiner Registrierungsdaten jederzeit aufrechtzuerhalten. Um zur weiteren Nutzung der Dienste befugt zu sein, müssen Sie diese Registrierungsdaten im Falle von Veränderungen aktualisieren. Wir haften nicht dafür, dass Mitteilungen nicht zugestellt werden, weil die Registrierungsdaten fehlerhaft sind.

(3) Sie sind für die Sicherheit Ihrer Login-Daten verantwortlich; insbesondere liegt es an Ihnen, ein sicheres Passwort auszuwählen, das Passwort geheim zu halten und die Sicherheit des Passwortes aufrecht zu erhalten. Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihr Passwort oder Login-Daten an Dritte weiterzugeben oder Dritten die Nutzung Ihres Kontos zu gestatten. Im Falle eines Passwort-Verlustes können sämtliche online gespeicherten Daten unzugänglich werden und sie können nicht wiederhergestellt werden. Für jegliche Aktivitäten oder Handlungen auf Ihrem Konto sind Sie allein verantwortlich, ohne Rücksicht darauf, ob Sie die jeweiligen Aktivitäten oder Handlungen autorisiert haben oder nicht. Im Falle einer unbefugten Nutzung Ihres Kontos müssen Sie uns umgehend verständigen.

§ 7 Verbotene Nutzungen

(1) Der Kunde verpflichtet sich, die geltenden Gesetze, diese AGB und die guten Sitten einzuhalten. Der Kunde verpflichtet sich insbesondere:

  1. a) keine pornographischen, volksverhetzenden, gewaltverherrlichenden oder tier-quälerischeren Inhalte aufzunehmen und/oder zu verbreiten, 
  2. b) keine Inhalte aufzunehmen und/oder zu verbreiten, für die er keine öffentlich-rechtliche Genehmigung besitzt,
  3. c) keine Inhalte aufzunehmen und/oder zu verbreiten, die Persönlichkeitsrechte, insbesondere gemäß §§ 22 f. des Gesetzes betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Fotografie (KunstUrhG) geschützten Persönlichkeitsrechte, Urheber-, Marken oder Patentrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen,
  4. d) geltende datenschutzrechtliche Regelungen zu beachten, wenn er Inhalte aufnimmt und/oder verbreitet.

(2) Wir behalten uns vor, ohne uns dazu zu verpflichten, Inhalte des Kunden daraufhin zu prüfen, ob sie im Einklang mit den nach diesen AGB zulässigen Nutzungen stehen. 

Soweit Inhalte über das doWow Plattform verbreitet werden, wird Dritten ggf. die Möglichkeit per Email gegeben Inhalte, die nach ihrem Eindruck gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Wir überprüfen die gemeldeten Inhalte und führen daraufhin die notwendigen Maßnahmen durch. support@dowow.tv

Im Falle eines Verstoßes oder der Wahrscheinlichkeit eines Verstoßes sind wir berechtigt, Inhalte des Kunden zu sperren, zu verändern und auch zu löschen. Ferner sind wir berechtigt, das Nutzerkonto des jeweiligen Kunden zu sperren und dessen Mitgliedschaft zu kündigen. Davon unberührt bleibt die Geltendmachung etwaiger sonstiger uns zustehender Ansprüche.

§ 8 Gewährleistung und Verfügbarkeit

(1) Wir gewährleisten nicht, dass das doWow Plattform den Anforderungen des Kunden entspricht. Wir übernehmen keine Gewährleistung für technische Einzelheiten oder die Eignung des doWow Plattform für einen bestimmten Zweck.

(2) Wir sind nicht zur Verfügbarkeit des doWow Plattform verpflichtet. Erweiterungen des Angebotes, Störungen, Reparaturen und die Durchführung von Wartungsarbeiten können es erforderlich machen, die Verfügbarkeit des doWow Plattform zu unterbrechen. Falls es möglich ist, werden wir rechtzeitig auf eine solche Unterbrechung hinweisen.

§ 9 Verantwortlichkeit des Nutzers

(1) Der Kunde ist allein verantwortlich für die von Ihm über das doWow Plattform übermittelten Inhalte sowie seine Nutzung des doWow Plattform.

(2) Dem Kunden werden im Verhältnis zu uns auch Inhalte zugerechnet, die von Dritten oder einem weiteren Kunden erstellt oder zur Verfügung gestellt werden, aber im Rahmen seiner Mitgliedschaft unter seinem Nutzernamen übermittelt werden. Dies gilt auch für das sonstige Verhalten des Kunden auf dem doWow Plattform.

(3) Sie dürfen keinen Veranstaltungsnamen verwenden, der urheberrechtlich, markenrechtlich oder durch ein anderes Eigentumsrecht geschützt ist, keinen Veranstaltungsnamen verwenden, der die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person verletzt oder verletzen kann, und keinen Veranstaltungsnamen verwenden, der vulgär oder beleidigend ist. Der Veranstaltungsname darf keine rassistischen, pornografischen, obszönen, beleidigenden, gewaltverherrlichenden oder herabsetzenden oder sittenwidrigen Inhalte haben. 

(4) Wenn ein Veranstaltungsname nicht verfügbar ist und Sie die Verwendung dieses Namens beantragen möchten oder Sie der Inhaber der Urheberrechte an diesem Namen sind, kontaktieren Sie bitte: support [at] dowow.tv

§ 10 Datensicherheit, Löschung von Inhalten

(1) Dem Kunden ist bekannt und er ist damit einverstanden, dass die von Kunden auf der doWow Plattform gespeicherten Inhalte und sonstigen Daten nur unter Beachtung einfacher Sicherheitsregelungen ohne besondere Verschlüsselung auf Serversystemen von externen Dienstleistern gespeichert werden und der Verlust von Daten u.a. infolge von Unfällen, dem Ausfall von Hardware oder Software, höherer Gewalt möglich ist. 

(2) Intern werden durch uns möglicherweise Daten kopiert und können wiederhergestellt werden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Wiederherstellung gegenüber uns auf eine solche Wiederherstellung.

(3) Eine Speicherung von Inhalten für einen bestimmten Zeitraum wird nicht gewährleistet. Wir sind berechtigt, Inhalte jederzeit zu löschen.

§ 11 Geistiges Eigentum

(1) Im Rahmen der Vertragsbeziehungen mit dem Kunden kommt es zu keiner Übertragung unseres bestehenden geistigen Eigentums an den Kunden.

(2) Wir haben an allen Bildern, Filme und Texten, die über unser doWow Plattform veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

§ 12 Schutzrechte Dritter

(1) Der Kunde stellt uns von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Kunden oder sonstige Dritte gegen uns wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Kunden über das doWow Plattform generierten oder verbreiteten Inhalte oder sonstige Nutzung des doWow Plattform durch den Kunden geltend machen, insbesondere wegen eines Verstoß gegen die Pflichten aus Ziffer 7 dieser AGB. Der Kunde übernimmt alle uns aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle unseren weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

(2) Werden durch die Nutzung des doWow Plattform durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Kunde die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung des doWow Plattform sofort einstellen.

§ 13 Haftung

(1) Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

(2) In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.

(3) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und
-ausschlüssen unberührt.

§ 15 Schlussbestimmungen

(1) Sie sind nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. 

(2) Als Käufer dürfen Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch aus demselben Vertragsverhältnis herrührt.

(3) Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen im Übrigen dadurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine Bestimmung als vereinbart gelten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

(4) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(5) Ist der Nutzer Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesen AGB der Sitz des Betreibers in Berlin, Deutschland.

DoWow